Marke

Eine revolutionäre Idee stellt bisherige Konzepte der Kühllogistik auf den Kopf und hebt die Wirtschaftlichkeit der Kühlkette auf eine neue Stufe. Celsineo steht für innovative Kühlsysteme für Sattelauflieger.

Der Name

Celsi

Der Bezug zum Erfinder der Temperaturmessung Celsius assoziiert die Produktinnovation und Marke mit dem wissenschaftlichen Pionier Anders Celsius. Er legte 1742 genaue Messbedingungen, die nach ihm benannte Temperatureinteilung Grad Celsius, fest. Das Revolutionäre war, dass Celsius vorgeschlagen hatte, sie als universelle Skala zu benutzen, um Temperaturen in der ganzen Welt zu vergleichen. Ein Innovator in Sachen Temperatur ist also der optimale Namensgeber für eine Produktinnovation in der Kühllogistik.

Neo

Der zweite Teil des Markennamens steht für den Gedanken der Innovation an sich, die Idee des Neuen. Weil eben Celsineo eine Revolution in der Kühllogistik ist und alles bisher Dagewesene erneuert.

Zwei starke Partner

Die Firmengruppe Liebherr ist in zahlreichen Branchen rund um den Globus aktiv. Seit 70 Jahren steht Liebherr für eine breite Palette anspruchsvoller Produkte und Leistungen. Das Unternehmen verfügt unter anderem über eine umfassende Fach- und Entwicklungskompetenz in den Bereichen Kühlung, Klimatisierung, Elektronik, Elektrik und Antrieb. Mit Kühlsystemen für Haushalte, mit Tiefkühlanlagen beim Einzelhandel und Kühlaggregaten für die Transportlogistik gestaltet Liebherr die gesamte Kühlkette sicher und zuverlässig.

Liebherr Website

Krone ist einer der führenden Hersteller von Lkw-Anhängern und Sattelaufliegern in Europa. Die Kühlsattelauflieger von Krone geben auf jede Transportaufgabe die passende Antwort – für welchen Einsatzzweck auch immer. Sie stehen für Robustheit bis ins kleinste Detail und für größte Wirtschaftlichkeit. Ein flächendeckendes, europaweites Servicepartner-Netz sowie große Kundennähe sichern den internationalen Erfolg des Unternehmens.

Krone Website